Unkomplizierte Beziehung? Gibts das?

unkomplizierte Beziehung

Beziehungsmodelle

„Wir führen eine wirklich unkomplizierte Beziehung“ erzählt mir mein Freund Martin, der mit Andreas seit längerem verheiratet ist. „Wir genießen das Leben und wir lassen es uns gut gehen. Es gibt kaum Streit und wir reden offen über alles, das ist uns wichtig und wirkt sich positiv auf die Beziehung aus. Ausserdem geben wir uns die Freiheiten die der jeweils andere braucht, auch wenn es Anfangs schwer für mich war, da ich so eine Beziehungsform nicht kannte. Jetzt finde ich es sehr befreiend mit Andi über alles ganz offen sprechen zu können und wir sind sehr glücklich miteinander.“ sagt Martin abschließend. 

Hat das etwas damit zu tun, dass die beiden in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung sind und sich somit besser verstehen?

Offenheit in der Beziehung, der Schlüssel zur glücklichen Partnerschaft?

Wenn ich das von Martin höre, denke ich mir in erster Linie „WOW, offensichtlich führen die beiden wirklich eine unkomplizierte, glückliche Beziehung und genießen ihr gemeinsames Leben. Klingt gut oder?

Zugegebenermaßen kenne ich auch homosexuelle/ lesbische Beziehungen, in der es genauso Unstimmigkeiten gibt, wie bei Heteros. Ich kenne viele homosexuelle Paare, die sowohl eine offene Beziehung bevorzugen als auch ausschließlich eine Beziehung zu zweit. Natürlich gibt es auch heterosexuelle Paare, die sehr offen ihre Beziehung leben und dadurch auch entspannter mit dem Thema Eifersucht umgehen.

Eine offene Beziehung führen, das bedeutet, dass sich beide Partner auch mit anderen Personen treffen können und ihre sexuellen Bedürfnisse ausleben, die teilweise in der Beziehung nicht möglich wären. Ehrlichkeit und Offenheit in der Beziehung ist besonders hier sehr wichtig und natürlich das beiderseitige Einverständnis dazu. Heimliche Treffen mit anderen Personen haben nichts mit einer offener Beziehung zu tun sondern nur mit Betrug. Für andere Paare ist es einfach undenkbar eine offene Beziehung zu führen, da sie die Zweisamkeit genießen und sich nur diese Art der Beziehung für sie richtig und gut anfühlt.

Unkomplizierte Beziehung, gibt es das?

Interessanterweise habe ich schon von dem einen oder anderen Mann gehört „Wenn das mit meiner Frau/Freundin so weiter geht, werd ich lieber schwul, das ist sicher unkomplizierter. Wir Männer sind da viel entspannter und lockerer als die Frauen und streiten nicht wegen jeder Kleinigkeit!“ Abgesehen vom sexuellen Aspekt aber warum und woher kommt diese Aussage? Was bedeutet überhaupt „unkomplizierte Beziehung“?

Grundsätzlich sollte sich jeder die Frage stellen, ob es nicht direkt an den jeweils einzelnen Menschen und an einem Selbst liegt, ob eine Beziehung kompliziert oder gar mühsam ist und nicht an der Art der Beziehung. Egal ob Frau, Mann, hetero, homosexuell, lesbisch, offene Beziehung oder ganz „einfach“ eine herkömmlich, traditionelle Beziehung.

Der Auslöser für Unstimmigkeiten hängt doch in erster Linie von den einzelnen Personen und natürlich auch von einem Selbst ab und weniger von den Beziehungsmodellen. Wie harmonieren die verschiedenen Charaktere miteinander und inwieweit kann ich mich auf den jeweils anderen einlassen. Bestimmt die Liebe, das Vertrauen und der Spass die Beziehung oder ist sie eher von Vorwürfen, geringer Wertschätzung und Lieblosigkeit geprägt?

Jedes Beziehungsmodell kann grundsätzlich sehr gut funktionieren und vielleicht ist es der Gedanke wert, sich gemeinsam als Paar zu überlegen -„Was trage ich selbst dazu bei, dass die Beziehung gut läuft und wir somit gemeinsam glücklich sein können?“

 

Bildquelle: fotolia.com – Urheber:© bildschoenes

2 Comments
  1. Philipp 2 Jahren ago

    Hallo Claudia,

    ich glaube auf jeden Fall, dass es eine unkomplizierte Beziehung gibt. Wichtig ist, dass man als Paar eine gemeinsame Vision hat.

    MFG Philipp

    • Author
      Claudia Sima 2 Jahren ago

      Absolut richtig lieber Philipp! Danke für den Beitrag und LG, Claudia

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© 2019 Lebensgefühl e.U. - Claudia Sima | Paarberatung, Ehe- & Beziehungscoaching - Sexualberatung - Persönlichkeitsentwicklung Wien & Mittersill (Pinzgau, Land Salzburg)| Impressum | Datenschutz

Log in with your credentials

Forgot your details?